EKN – Sale-Aktionen

Neben außergewöhnlichen Rabatten, Sonderangeboten oder anderen Aktionen gibt es auch die klassischen Sale-Phasen – ein Must-have für den E-Commerce. Besonders beim Sommer- und Winter-Schlussverkauf sollte großer Wert darauf gelegt werden, dass jeder potentielle Käufer von dieser Aktion mitbekommt. Mit Werbebanner und Newslettern können in diesem Fall sehr viele Kunden erreicht werden. Wichtig ist aber auch hierbei eine klare Kommunikation. Damit die die Sale-Phase so erfolgreich wie möglich wird.

E-Mail Marketing:

  • Tool: Mailchimp
  • Ziele: Umsatz, Kundenbindung, Bekanntheitssteigerung der Aktion
  • Maßnahmen: Versenden der Newsletter

SEA:

  • Plattformen: Google Ads & Bing Ads
  • Ziele: Conversions, Umsatz
  • Maßnahmen: Erstellung passender Sale-Kampagnen, Erweiterung bestehender Kampagnen mit u.a. Anzeigenerweiterungen, laufende Optimierung der Kampagne während des Aktionszeitraumes

Affiliate Marketing:

  • Plattform: belboon
  • Ziele: Reichweite für die Sale-Aktionen, Markenbekanntheit, Landingpagetraffic, Umsatz
  • Maßnahmen: Publisher Rundschreiben, Einbindung passender Werbemittel, Aktionen bereitgestellt

Social Media Ads:

  • Plattformen: Facebook und Instagram
  • Ziele: Conversions, Traffic, Aktionsbekanntheit
  • Maßnahmen: Erstellung passender  Werbebeiträge zu den Aktionszeiträumen für bisherige Kunden und Websitebesucher sowie potentielle Neukunden

Display Advertising:

  • Plattform: Google Ads / Google Display-Netzwerk
  • Ziele: Reichweite, Aktionsbekanntheit, Traffic
  • Maßnahmen: Breite Streuung von Display-Bannern auf relevante Zielgruppen (Bestands- sowie Neukunden)

Werbebanner:

  • Ausspielung: Google Display-Netzwerk, belboon, Facebook
  • Bannereigenschaft: Statisch & HTML5
  • Maßnahme: Erstellung eines Bannersets, inklusive Text und Design
Kontakt zurück zur Übersicht